use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Click to read more about this recipe
Includes
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Avocado-Quinoa Salat

  • 40 minuten
  • Zutaten für2 Portionen
recipe image Avocado-Quinoa Salat

Zutaten

Salat
  • 200 g Kürbis, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 rote Peperoni, klein geschnitten
  • 1 gelbe Peperoni, klein geschnitten
  • 40 g Flora Plant
  • 200 g Quinoa
  • 7dl kochendes Wasser
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g getrocknete Aprikosen, klein geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln, geschnitten
  • 1 Avocado, geschnitten
  • 100 g Granatapfelkerne
  • 1 Bund frischen Koriander, gehackt
  • 1 Bund frische Minze, gehackt
Dressing
  • Saft einer Orange
  • 1 geriebene Orangenschale
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Esslöffel Tahini (optional)
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer

      Zubereitung

      1. Flora Plant in einer Pfanne erwärmen, Kürbis und Peperoni hinzufügen und anbraten. Danach ca. 20 min köcheln lassen.
      2. Währenddessen Quinoa nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.
      3. Quinoa, Pinienkerne, Aprikosen, Granatapfelkerne, Frühlingszwiebeln, Avocado, Kürbis und Peperoni in einer grossen Schüssel zusammenmischen.
      4. Zutaten für das Dressing vermischen und zum Quinoa-Salat geben