Ihr Webbrowser ist veraltet und wird von Microsoft Windows nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie auf einen neueren Browser, indem Sie eine dieser kostenlosen Alternativen herunterladen.

Spargelquiche-Muffins

  • Kochzeit20 minuten
  • Zubereitungszeit40 minuten
  • Zutaten für8 Portionen
recipe image Spargelquiche-Muffins

Zutaten

  • 1 fertiger Quicheteig oder selbstgemachter, herzhafter Pastetenteig
  • 350 bis 700 g zerkleinerte Spargeln und Zwiebeln
  • 4 EL Flora Plant
  • 90 - 180 g geriebener Käse, wie etwa Gruyère, Emmentaler oder Cheddar, zerteilt
  • 3 grosse Eier
  • 250 ml Milch
  • 120 ml Schlagrahm
  • 2 TL Salz
Energy (kcal)0 kcal
Energy (kJ)0 kJ
Protein (g)0.0 g
Carbohydrate incl. fibre (g)0.0 g
Carbohydrate excl. fibre (g)0.0 g
Sugar (g)0.0 g
Fibre (g)0.0 g
Fat (g)0.0 g
Saturated fat (g)0.0 g
Unsaturated fat (g)0.0 g
Monounsaturated fat (g)0.0 g
Polyunsaturated fat (g)0.0 g
Trans fat (g)0.0 g
Cholesterol (mg)0 mg
Sodium (mg)0 mg
Salt (g)0.00 g
Vitamin A (IU)0 IU
Vitamin C (mg)0.0 mg
Calcium (mg)0 mg
Iron (mg)0.00 mg
Potassium (mg)0 mg

Zubereitung

  1. Innenseite der Muffinform mit Flora Plant bestreichen. Vorbereiteten Teig ausrollen und in Quadrate schneiden, mit denen sich die Formen gut auskleiden lassen. Wenn der Teig etwas überhängt, ist das in Ordnung. Während der Zubereitung der Füllung die komplette Form kühl stellen. Inzwischen Grillrost auf der mittleren Schiene des Backofens platzieren und Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Zwiebeln und Spargel kurz in Flora Plant anbraten, sodass sie etwas Farbe annehmen bzw. noch bissfest sind.
  3. Den Teigboden mit der Hälfte des Käses bestreuen. Danach die Füllung darüber geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  4. Eier, Milch, Rahm und Salz in eine mittelgrosse Schüssel geben und zu einer schaumigen, homogenen Masse verrühren und danach in die Form giessen.
  5. Backe die Quiche ca. 15 - 20 min bis sie goldbraun ist.
  6. Für mindestens 20 min abkühlen lassen, am besten über Nacht im Kühlschrank.
  7. Die Quiche kann kalt, bei Zimmertemperatur oder warm serviert werden. Im Backofen bei 150°C kann sie erwärmt werden.